Andreas Merk

Körperorientierte Psychotherapie   Biodynamische Musiktherapie   Traumatherapie   Paartherapie

 

"1962 bin ich in Süddeutschland geboren. Ich verbinde Tiefe mit Leichtigkeit und frische das Ganze mit einer Prise Humor auf. Reisen bedeutet mir viel, auch um neue Perspektiven auf unsere Kultur zu bekommen. Unkonventionelle Wege und Lösungen liegen mir am Herzen."

 

 

 

 

Therapeutische Aus- und Fortbildungen

 

  • 5-jährige Ausbildung mit Zertifikat in tiefenpsychologisch fundierter Biodynamischer Körper- und Psychotherapie an der Europäischen Schule für Biodynamische Psychologie (ESBPE)
  • anerkannte tiefenpsychologisch fundierte Fachkunde
  • 2-jährige zertifizierte Fortbildung in Musikgestalttherapie an der Nazareth Fort- und Weiterbildung Bethel/ Bielefeld
  • Fortbildung in Traumatherapie mit EMDR am Institut für Traumatherapie Berlin
  • Fortbildung in strukturierter Traumaintegration bei Dipl. Psych. Lydia Hantke vom Institut Berlin
  • Fortbildung in Psychodynamischer- Imaginativer Traumatherapie (PITT) bei Prof. Dr. med.  Luise Reddemann an der Ärztekammer Bremen
  • Fortbildung PEP® (Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie) nach Dr. Bohne
  • Ausbildung in systemischer Paartherapie am IF Weinheim
  • 4 jährige Ausbildung in systemischer Supervision und Coaching am IF Weinheim und  ISS Hamburg

 

 

Veröffentlichungen:

  • Beitrag in "Kreativität Transformatio Spiritualität" 1998, zu beziehen über die Gesellschaft für biodynamische Psycholgie/Körperpsychotherapie GBP e.V.
  • Artikel "die Kräfte wecken" erschienen in der taz Hamburg am 15.11.2003 (Druckversion kann über mich bezogen werden)
  • Beitrag in der Gesundheitssendung "VIGO TV" Juli 2013 bei Hamburg1 zum Thema: Musik und ihre Wirkung auf Körper und Seele
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andreas Merk

Anrufen

E-Mail